Rock'n'Roll

Deutsche Meisterschaft in Landsberg am 16.06.2018

Deutscher Vizemeistertitel in der Schülerklasse 

Am vergangenen Samstag ertanzten sich Laura Köpping und Raphael Günther den Deutschen Vizemeistertitel in der Schülerklasse. Der Artikel folgt in Kürze ...

Glückliche Nachwuchstänzer mit Goldmedaillen und zufriedenen Trainern

Standard/Latein

08./09. Juni 2018

Kindertanzpaar des TSC Take it easy Königs Wusterhausen e.V. holt Goldmedaille beim internationalem Jugendtanzfestival in Berlin

Am vergangenen Wochenende fand in der Berliner Max-Schmeling-Halle die 20. Ausgabe des internationalen SummerDanceFestivals der Jugend statt, an dem auch Frederik Hoffmann (10)und Fenia von Hoch (11)vom Tanzsportverein TSC Take it easy Königs Wusterhausen e.V. teilnahmen. Für die beiden Nachwuchstänzer war es eine Premiere - sie traten dort zum ersten mal in einem Turnier in den Lateinamerikanischen Tänzen an, in dem sie sich gegen 25Paare aus dem gesamten Bundesgebiet behaupten mussten. 

Nach der Vorrunde war die Freude groß, als Frederik und Fenia die erste Zwischenrunde erreichten, noch größer war sie, als die Startnummer 570 auch zum 12paarigen Semifinale aufgerufen wurde. Schließlich hieß es sogar, noch ein viertes Mal zum Finale mit fünf anderen Paaren auf die Fläche zu gehen und sich dem Urteil der Wertungsrichter aus Bayern, Berlin, Brandenburg und Nordrhein-Westfalen zu stellen. Bei der Siegerehrung war die Spannung groß - Frederik und Fenia wurden schließlich als letztes Paar und damit als Sieger des Turniers auf die Fläche gerufen. Stolz konnten die beiden jungen Tänzer ihre Goldmedaille in Empfang nehmen.

Dass sich die gute Nachwuchsarbeit des TSC Take it easy Königs Wusterhausen e.V. auszahlt, zeigen auch die übrigen Ergebnisse der Paare des Vereins: Kjell Diestel (9)und Leonie Hintze (10)erreichten am Samstag im Breitensportturnier der Kinder Standard im Finale einen 6. Platz von 13 Paaren, am Sonntag waren Sebastian Zepp (12)und Ronja Osswald (12)mit der Bronzemedaille und dem 3. Platz von 8 Paaren im Breitensportturnier Jugend in den Lateinamerikanischen Tänzen und den 4 Platz von 6 Paaren im Standard.